Kurse und Gruppen

Liebe KursteilnehmerInnen,

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für alle Kurse spätestens eine Woche vorher anmelden mit einer Barzahlung oder per Überweisung:


Hainhölzer Kulturgemeinschaft e.V.,

Sparkasse Hannover,

IBAN DE98 2505 0180 0000 2865 24,

SWIFT-BIC: SPKHDE2HXXX.

 

Bei Vorlage eines Hannover aktiv Pass (HAP) erhalten Sie Ermäßigungen.

 

Malen mit der Bob Ross Technik

22.01 | 19.02. | montags 16.00 - 20.00 Uhr

Die Bob Ross Technik ist weltbekannt und erlaubt jedem Anfänger schon nach 4 Std. mit einem  landschaftlichen (22.01.) oder blumigen Bild (19.02.)nach Hause zu gehen. Diese Nass-in-Nass-Maltechnik macht sehr viel Spaß und ist für Menschen ohne Vorkenntnisse geeignet.

 

Leitung: Maryna Zaitseva. Anmeldungen bis 15.01., 12.02., pro Termin 16 €, HAP 8 €, plus Material 10 €.


 

Acryl- oder Ölmalerei

ab 10.02. | samstags 11.00 - 14.00 Uhr | 5 x

Wenn Sie Interesse haben Landschaften und Gegenstände mit Acryl-oder Ölfarbe auf die Leinwand zu bringen, können Sie in diesem Kurs Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich austoben. Ebenfalls können Sie unter künstlerischer Anleitung neue Techniken erlernen und ausprobieren. Sie bringen ihr Material einfach mit. Anmeldung bis 01.02. Leitung: Sun Rae Kim. Beitrag: 75 €, HAP 37,50 €


 

Kunst - Familiensamstag

03.02. | jede Woche Samstag 14.00 - 17.00 Uhr 

Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene können mit unterschiedlichen Materialien kreativ werden. Ohne Anmeldung können Sie jederzeit vorbei kommen. Leitung: Sun Rae Kim.

Beitrag: pro Termin 3 € für Kinder, 5 € für Erwachsene plus Materialkostenumlage.


Zumba

ab 11.01. | donnerstags 18.00 - 19.00 Uhr | 10 x

Zumba ist ein Fitness-Workout mit Tanzelementen, das von lateinamerikanischer sowie internationaler Musik inspiriert ist. Es entstand in den 90er Jahren, ist weltweit bekannt und wird stetig beliebter. Bei feurigen Bewegungen werden Fett verbrannt, das Herz gestärkt und die koordinativen Fähigkeiten verbessert. Jeder ab 12 Jahren kann noch dazu kommen und mitmachen. Leitung: Gülsen. Anmeldung bis 08.01.18.

Beitrag: 40 €, HAP 20 €


Yoga der Energie

ab 10.01. und 14.02. | mittwochs 19.00 - 20.30 Uhr | 5 x

 

Angeleitet werden Körperhaltungen und kleine Bewegungsabfolgen, die von den TeilnehmerInnen auch zuhause geübt werden können. Sie schulen die Körperwahrnehmung und stärken den Organismus. Der Kurs ist eine Einführung, in der AnfängerInnen und Geübte gemeinsam praktizieren können. Bitte Decken, bequeme Kleidung mitbringen. Anmeldungen bis 08.01.und 07.02. Leitung: Antje Peters. Beitrag: 30 €, HAP 15 €


Klassischer Indischer Tanz für Kinder ab 3 J.

Montags und donnerstags (60 min – verschiedene Stufen)

Grazile Finger-, Hand-, und Kopfbewegungen und präzise Fußarbeit zeichnen diese Art zu tanzen aus.

Reiner Tanz und das tänzerische Erzählen von Geschichten aus der hinduistischen Mythologie ergänzen sich zu einem anmutigen Ganzen. Die kraftvollen Bewegungen stärken den Körper und haben eine klärende Wirkung auf den Geist. Leitung: Radha Sarma.

 

Für Kinder ab 3J am Donnerstag 10x ab 11.01.2018 um 16:30-17:30 . Anmeldungen bis 08.01. Beitrag: 55 €,HAP 27,50 €

Für Kinder mit Tanzerfahrung am Mon. 16x ab 05.02.2018 Ab 16:30-18:30 Anmeldungen bis 29.01. Beitrag: 88 €,HAP 44 €

Für Erwachsene mit Tanzerfahrung Mon.16x ab 05.02.2018 Um 18:30-20:30 Anmeldungen bis 29.01. Beitrag: 88 €,HAP 44 €


Bollywood Tanz: für Erwachsene (ab 17 J)

Sonntags 21.01. | 11.02. | 11.03. | 22.04. 

Lebensfreude, Ausdruckskraft, mitreißende Musik und farbenprächtige Kostüme - das liebt man am Bollywood Dance. In diesem Kurs erleben Menschen jeden Alters die Vielfalt traditioneller und moderner Tanzstile, die Verschmelzung von Phantasie und Realität und vor allen Dingen die mitreißende Energie sinnlicher Bewegungen.

Leitung: Radha Sarma. Anmeldung bis zum 15.01.

Beitrag: 112 €/ermäßigt SchülerInnen 88 €/ HAP 56 €


Djembé für Wiedereinsteiger

ab 08.01. | montags 18.00 – 19.30 Uhr | 8 x

Anke Rienau von Urknall e.V. unterrichtet mit viel Spaß und Einfühlungsvermögen das Djembé Spiel. Dieser  Kurs gibt einen Einblick in die kraftvolle, traditionelle Djembémusik. Erste Rhythmen und Gesänge aus Westafrika werden kennengelernt. In Ruhe werden die speziellen Spieltechniken der Djembé und der begleitenden Basstrommeln gelernt. Ein Einstieg für Anfänger ist möglich - probieren Sie es aus!

Anmeldungen bis 08.01. Beitrag: 84 €, HAP 42 €


Auf die Sprache fertig, los….

Deutsch – Kurse für Frauen mit Kinderbetreuung

ab 05.02. | jeweils 9.30 – 12.00 Uhr

montags und mittwochs A1, dienstags und donnerstags A2, donnerstags und freitags Vorkurs A1

In Kooperation mit der VHS.

Die Kinderbetreuung wird gefördert von der Bürgerstiftung Hannover und dem

Marianne und Hans-Henning Lege Stifter-Fonds

.


Workshop Stadtteilgeschichte Hainholz

laufend

Die AG Geschichtswerkstatt sucht noch MitarbeiterInnen, sowie Dokumente aus alten Zeiten.

Termine bitte bei M. Hunold Tel. 0511/3522703 anfragen.

Gefördert vom Quartiersfonds