Gedichte von Mitanya Issa

Ausstellung

06.06.2018 | Mittwoch - 29.06.2018 | Freitag

Mitanya Issa aus Syrien hat mit 13 Jahren begonnen Gedichte über das Leben, die Liebe, die Menschen-rechte zu schreiben. Ihre Gedichte handeln von Eindrücken ihrer Kindheit im Krieg, der erfahrenen Armut und ihrer Flucht. Sie schreibt auf kurdisch, arabisch und deutsch.